Chronik der Kochen Clan Pipe Band

1997 

1. Treffen von Ralph Roth, Hartmut Heldenmaier, Holger und Andreas Weidner, um über die Gründung einer Pipeband und einer Probengestaltung  zu reden.

Festlegung des Bandnamens Kochen Clan Pipe Band Unterkochen.
Als Kilt wurde der “Flowers of Scotland” Tartan ausgewählt. 

Beginn der Pipeausbildung unter Anleitung des musikalischen Leiters und Pipe Majors Holger Weidner.                                                                                                                           

1998 

Gründung der Kochen Clan Pipe Band. 

 1. Bandauftritt mit 4 Pipern

1999 

Bandeintritt von Christian Heuler
und Patrick Nemitz als Side Drummer (Austritt 2011)

 

2001 

Bandeintritt von Richard Mößle als Piper (Austritt 2009)

2002 

Bandeintritt von Oliver Kopp als Bass Drummer (Austritt 2004)

2003 

Bandeintritt von Heidi Gemander als Side und Bass Drummerin (Austritt 2005)

2004 

Bandeintritt von Evi Heldenmaier als Tenor Drummerin

2005 

Bandeintritt von Jochen Kölz als Piper   

2006

Bandeintritt von Lothar Dolle als Bass Drummer

Die Technische Leitung und Organisation der Band übernimmt Evi Heldenmaier

2007 

Internetpräsenz der KCPB mit eigener Homepage

2008 

Bandeintritt von Ruth Schänzel als Bandfotografin

10-jährige Jubiläumsfeier der KCPB mit befreundeten Pipebands

2009 

Bandeintritt von Camille Stebler als Piper

Zum stellvertretenden musikalischen Leiter und Pipe Sergeant wird Ralph  Roth ernannt

2010 

Vereins-Gründungssitzung der Kochen Clan Pipe Band

In die Vorstandschaft werden Evi Heldenmaier, Lothar Dolle, Christian Heuler und Hartmut Heldenmaier gewählt

Bandeintritt von Alfred May und James Beattie als Piper

2011 

1. ordentliche Mitgliederversammlung

2012 

Die Kochen Clan Pipe Band wird ein eingetragener Verein (e.V.) beim Amtsgericht Aalen unter der Registernr. VR 862

Auftritte der KCPB in Christchurch, GB, zum 60-jährigen Thronjubiläum der Queen

2013 

Evi Heldenmaier wird von der MV für weitere 3 Jahre zur 1. Vorsitzenden gewählt.
Holger Weidner als Pipe Major und Ralph Roth als Pipe Sergeant werden von der Vorstandschaft für 3 weitere Jahre gewählt

Bandeintritt von Mario Mundinger als Piper

2014 

Lothar Dolle wird von der MV für weitere 3 Jahre zum 2. Vorsitzenden gewählt

Bandeintritt von Angelika Reiger als Piperin (Austritt 2017)

2. Aufenthalt der KCPB in Christchurch, GB beim Food and Wine Festival

Bandeintritt von Susann Howedank als Side Drummerin

2015 

Bandeintritt von Jonas Weith als Piper

2016 

Evi Heldenmaier wird von der MV für weitere 3 Jahre zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Holger Weidner als Pipe Major und Ralph Roth als Pipe Sergeant werden von der Vorstandschaft für 3 weitere Jahre gewählt

3. Aufenthalt in Christchurch mit gemeinsamen Konzert mit dem Musikverein Unterkochen und der Christchurch and District Band

2017 

Lothar Dolle wird von der MV für weitere 3 Jahre zum 2. Vorsitzenden gewählt

2018 

die KCPB besteht seit 20 Jahren – großer Jubiläumsauftritt im Rahmen der Blasmusikparade mit dem MV Unterkochen und MV Dewangen

Eintritt von Simone und Ute als neue Gruppe “Kochen Clan Scottish Dancers”

2019 

KCPB mit neuer Homepage im Netz

Evi Heldenmaier wird von der MV für weitere 3 Jahre zur 1. Vorsitzenden gewählt.

Holger Weidner als Pipe Major und Ralph Roth als Pipe Sergeant werden von der Vorstandschaft für weitere 3 Jahre gewählt

Bandeintritt von Christian Gröger als Piper

Bandeintritt von Mario Schwarz als Side Drummer